Praxisbilder

Heilpraktiker für Physiotherapie

Als Heilpraktiker für Physiotherapie ist es uns nun rechtlich möglich, Sie als Patient bei akuten Problemen auch ohne eine ärztliche Verordnung zu behandeln.

Hierbei wird zunächst eine gründliche Untersuchung durchgeführt, um einzuschätzen, ob die Problematik durch eine physiotherapeutische Behandlung gelöst werden kann oder es einer weiteren Diagnostik durch einen Arzt bedarf.

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir dann einen Therapieplan, um den Ursprung Ihrer Beschwerden zu behandeln und Ihre Beschwerden zu lindern.

Durch die vielseitigen Spezialausbildungen unserer TherapeutInnen können wir aus einer großen Vielfalt von Anwendungen auswählen und somit den besten Ansatz für Sie individuell herausfinden.

Die Kosten für die Behandlung müssen von dem Patienten selbst getragen werden oder können in einigen Fällen von der privaten Krankenversicherung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker abgerechnet werden.
Wir beraten Sie gerne bei weiteren Fragen.